Die Bedeutung von Google E-A-T: Wie du die Kompetenz, Autorität und Vertrauenswürdigkeit deiner Website verbesserst

Google E-A-T Google EAT
Googles E-A-T (Expertise, Authoritativeness, Trustworthiness) ist ein wichtiger Rankingfaktor, mit dem der Suchgigant die Qualität und Relevanz einer Webseite bestimmt. Es ist wichtig, dass Website-Betreiber und Inhaltsersteller wissen, was E-A-T ist und wie sie es verbessern können, denn es kann einen erheblichen Einfluss auf das Suchmaschinenranking und den Traffic einer Website haben.

Fachwissen bezieht sich auf den Wissensstand und die Erfahrung des Inhaltserstellers oder Website-Betreibers in Bezug auf das Thema, über das er schreibt. Google möchte sicherstellen, dass die Inhalte, die es in seinen Suchergebnissen anzeigt, von Menschen geschrieben werden, die sich mit dem Thema auskennen und erfahren sind. Um Fachwissen zu demonstrieren, ist es wichtig, dass du dich mit dem Thema gut auskennst und genaue, gut recherchierte Informationen lieferst.

Autorität bezieht sich auf die Glaubwürdigkeit des Inhaltserstellers oder der Website. Google sucht nach Websites und Inhaltserstellern, die in ihren jeweiligen Branchen oder Bereichen als maßgebliche Quellen anerkannt sind. Um sich als Autorität zu etablieren, ist es wichtig, eine starke Online-Präsenz zu haben, einschließlich einer professionellen Website und Social-Media-Konten, und in relevanten Online-Communities und Foren aktiv zu sein. Es ist auch hilfreich, externe Links von anderen seriösen Websites zu haben, da dies ein Zeichen von Glaubwürdigkeit sein kann.

Vertrauenswürdigkeit bezieht sich auf die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit des Inhalts und der Website. Google möchte sicherstellen, dass die Informationen, die es in seinen Suchergebnissen anzeigt, korrekt und zuverlässig sind und dass der Besuch der Website für die Nutzer sicher ist. Um vertrauenswürdig zu sein, ist es wichtig, genaue und verlässliche Quellen zu verwenden, die Website regelmäßig zu aktualisieren und zu pflegen und eine klare Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen zu haben.

Die Verbesserung der E-A-T kann ein langfristiger Prozess sein, aber es gibt einige Schritte, die Website-Betreiber und Inhaltsersteller unternehmen können, um ihre Werte zu verbessern. Dazu gehören:

  • Qualitativ hochwertige, gut recherchierte Inhalte bereitstellen, die genau und zuverlässig sind
  • Eine starke Online-Präsenz aufbauen und in relevanten Online-Communities und Foren aktiv sein
  • Eine professionelle Website und soziale Medienkonten haben
  • Externe Links von seriösen Websites erhalten
  • Regelmäßiges Aktualisieren und Pflegen der Website
  • Eine klare Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen

Wenn du diese Best Practices befolgst und dich auf E-A-T konzentrierst, können Website-Besitzer und Inhaltsersteller ihr Suchmaschinenranking verbessern und mehr Besucher auf ihre Website bringen.

Teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn